umweltrundschau.de - Umwelt und Gesundheit

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Umwelttagung des VHUE e.V. am Samstag, 10. Juli 2010

Drucken

 „ …NAHRUNG SEI DEINE MEDIZIN“ – Ist das heute noch möglich?
Umwelttagung des VHUE e.V. am Samstag, 10. Juli 2010, im Marmorsaal des Presseclub Nürnberg (ganztägig)
 
Gehen Sie einmal in den Supermarkt und versuchen Sie etwas in Ihren Einkaufskorb zu legen, was KEINE E-Nummer aufweist. Ob Ihnen das wohl gelingen wird ? Und drehen Sie Ihren Wasserhahn zuhause auf, um Tee zu kochen: Laut offiziellen Angaben der UNO liegt die Qualität unseres Trinkwassers im weltweiten Ranking auf Platz 57 ! Zytostatika, Hormone, Antibiotika, Schwermetalle und anderes mehr: es ist alles enthalten … Oft sind an den Metallbelastungen nicht die Wasserwerke schuld, sondern die alten Leitungen. Und wenn Sie auf Mineralwasser zurückgreifen, haben Sie PET-Flaschen mit Weichmachern und ein Wasser, welches auf noch weitaus weniger Inhaltsstoffe als das Leitungswasser untersucht wird.
 
In Sachen Ernährung gibt es mittlerweile so viele Empfehlungen, dass man nicht mehr weiß, wem man glauben soll. Doch Tatsache ist, dass der Nährstoffgehalt von Lebensmitteln drastisch nachgelassen hat und wir nicht täglich fünf Portionen Obst und Gemüse essen (oder tun Sie das ?)
 
Das Zusammenwirken von Chemikalien, Zahnmetallen und Elektrosmog bewirkt eine teilweise Blockade der Zellkommunikation mit fatalen Folgen, denn orale Gaben von Nährstoffen sind nicht immer in dem Maße bioverfügbar wie vorgesehen. Deshalb ist ein Mangel vorprogrammiert.
 
Haben Sie jemals etwas von der Sanierung des INNEREN MILIEUS gehört? Und dass Belastungen sozusagen „zurückgebaut“ und somit ausgeleitet werden können? Falls nicht, dann sollten Sie sich beispielsweise bei unserer Umwelttagung unter anderem den Vortrag über die Funktion der Symbionten anhören.
 
Sie können sich und Ihre Familie nur dann schützen, wenn Sie gut informiert sind. Offizielle Grenzwerte berücksichtigen keinesfalls die Kombinationswirkung von Giftstoffen, denen wir überall ausgesetzt sind und haben daher keine echte Schutzwirkung. Experten beraten Sie und stehen Rede und Antwort auf Fragen, die von Interesse sind, wenn Sie gesund bleiben oder wieder werden wollen.
 
 
Kontakt:
 
VHUE e.V. Geschäftsstelle, Monika Frielinghaus, Neunkirchen am Brand, Hallstattstrasse 2 A, Fax: 09134-707100; mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.umweltbedingt-erkrankte.de ^ (schriftliche Anmeldung erforderlich).

 

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Zitat

"Wenn an vielen kleinen Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun, wird sich das Angesicht unserer Erde verändern."
- Afrikanisches Sprichwort -

Mit ICRA gekennzeichnet